Vorgruppe:
Juliana Blumenschein Quintett

JAZZMEIA HORN

 
 

Juliana Blumenschein Quintett

Die Geschichte der Sängerin Juliana Blumenschein zeigt: Identität an Heimat zu knüpfen, ist fragil.
Die Deutschbrasilianerin fühlt sich an einem besonderen Ort zu Hause: in der Musik. 
Im Jazz-Gesangstudium an der Musikhochschule Mannheim begann sie ihre eigenen Songs zu komponieren.
 
Mit ihren Texten und Kompositionen, zeigt sie, dass Leichtigkeit und Tiefe zusammenfallen können.
Diese Vielfalt spiegelt sich im Sound ihres Albums und ihrer Band wieder: Eine Fusion aus brasilianischen Rhythmen und Jazz, kombiniert mit Soul, Pop und Klassik, mal auf Portugiesisch, mal auf Englisch. 
 
Juliana Blumenschein - Gesang
Benedikt Jäckle - Flöte/ Tenorsaxophon
Florin Küppers - Gitarre
Jan Dittmann - Kontrabass
Max Stadtfeld - Schlagzeug
 

JAZZMEIA HORN

Die großartige Sängerin Jazzmeia Horn ist einer der aufstrebenden Stars der Jazzszene und wird vom Publikum auf der ganzen Welt verehrt.

 

Seit der Veröffentlichung ihres für den Grammy Award nominierten Albums A Social Call im Jahr 2017 war Jazzmeia viel unterwegs, um ihre stimmlichen Fähigkeiten zu verfeinern, Songs mit persönlicher Relevanz und sozialer Botschaft zu schreiben und einen furchtlosen Ansatz für Improvisation und Performance zu perfektionieren.

 

Dieser Antrieb und diese Leidenschaft haben zu einem Album geführt, das mit Sicherheit als eine der mutigsten Aufnahmen des Jahres 2019 bezeichnet werden kann - Love and Liberation - gefüllt mit Songs von gewagter Musikalität, emotionaler Kraft und Botschaften von unmittelbarer Relevanz.

 

Musikalisch atmen Jazzmeias Eigenkompositionen und Covers die Jazztradition, mit geschmackvollen Anklängen an R&B und Hip-Hop, und offenbaren einen ausgeprägten Erfindungsreichtum und eine Liebe für eine gute melodische Linie, die darauf hindeutet, was Ella Fitzgerald, Billie Holiday, Abbey Lincoln oder Nina Simone heute geworden wären.

 

Jazzmeia Horn - Vocals

Chris Beck - Drums

Keith Brown - Piano

Eric Wheeler - Bass

 

Jubiläumsfestival
60 Jahre CAVE 61

Sonntag,
17. Oktober 2021
Einlass ab 18 Uhr Beginn ab 19 Uhr

VVK: 35,00 €
(zzgl. Servicegebühren)

(Tickets nur über die Kreissparkasse Heilbronn erhältlich)

ONLINE-TICKETS:

Das Konzert findet "Unter der Pyramide" der Kreissparkasse Heilbronn statt.

Jazzclub CAVE 61 e.V.
im ALTES THEATER Heilbronn
Lauffener Str.2
74081 Heilbronn-Sontheim

KONTAKT FÜR GÄSTE:

Telefon: 07131- 59 22 40
Email: info@cave61.com

 

KONTAKT FÜR MUSIKER:
booking@cave61.com

ÖFFNUNGSZEITEN AN KONZERTTAGEN:

Einlass ab 18:30 Uhr
(das ALTES THEATER Heilbronn bewirtet Sie gerne mit feinem Essen und Getränken)

Konzertbeginn ab 20 Uhr

WIE KOMME ICH AN EINE KARTE?
Sie können Tickets an allen RESERVIX-Vorverkaufsstellen erwerben. Online über die RESERVIX-Seite (sie finden bei jedem Konzert hier auf unserer Website einen direkten Link zu RESERVIX) und im ALTES THEATER Heilbronn.

Gefördert von der Stadt Heilbronn

Schul- / Kultur-
und Sportamt

Gefördert vom Land Baden-Württemberg
Ministerium für Wissen-schaft, Forschung & Kunst

Mitglied im Jazzverband Baden-Württemberg

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018 - Jazzclub Cave'61 e.V.