Herzlich willkommen

auf  der  Homepage  Ihres Jazzclubs

Zähler seit dem 7.5.14

DER JAZZCLUB MIT DEM BESTEN LIVEPROGRAMM IN DER REGION UND EIMEM DER BESTEN IN DEUTSCHLAND !

 

 

DAS HIGHLIGHT IM MAI :

 

 

STEVE

 

KUHN

 

TRIO

 

 

Sa. 02.MAI

 

mehr........

MIT ENER TOLLEN BESETZUNG:

 

STEVE KUHN, Piano,  

 

BUSTER WILLIAMS, Bass,

 

BILLY DRUMMOND, Drums

 

Das Highlight im JUNIi

 

RANDY BRECKER+BOB MINTZER (17.6.)

 

 

UND DAS SUPERHIGHLIGHT IM
 

AUDI FORUM Neckarsulm
 

am Samstag 26.Juni 20 Uhr

 

RON CARTER QUARTET und

 

ROY HARGROVE QUINTET

 

Infos hier Jazz im Audi Forum

 

 

 

HABEN SIE SICH SCHON EINE

 

KARTE BESORGT FÜR DIESE

 

HIGHLIGHTS ??

 

 

 

und jede Menge toller Gruppen – klicken Sie links die

Monate Februar bis Juni an – da finden Alles!

DAS NÄCHSTE KONZERT

Freitag 01.Mai 20.30 Uhr

Eva Klesse Quartett

 

melancholischer bis energiegeladener, spannungsreicher bis wildtrauriger Jazz

Im Zusammenspiel der vier völlig unterschiedlichen Musikercharaktere entsteht ein melancholischer bis energiegeladener, spannungsreicher bis wildtrauriger Modern Jazz, der das Publikum in seinen Bann zieht. Ohne sich in den Vordergrund zu spielen, leitet Eva Klesse ihre Band vom Schlagzeug aus und verbindet dabei impulsives Musizieren mit klangrhythmischer Sensibilität

Evgeny Ring - Saxophon

Philip Frischkorn - Piano

Robert Lucaciu - Kontrabass

Eva Klesse – Schlagzeug

VVK 15.-+Geb.

AK 20.-

Erm.7.- (nur AK)

 

Samstag 02.Mai. 20.30 Uhr

DAS HIGHLIGHT IM MAI

 

Samstag 02.Mai 20.30 Uhr

 

STEVE KUHN TRIO (USA)

 

mit Buster Williams -bass

 

Billy Drummond (drums)

 

 

Praktisch alles, was jemals über Steve Kuhn geschrieben wurde, bezieht sich auf die Tatsache, dass er im Jahr 1960 der ursprüngliche Pianist in der John Coltrane Quartett. Aber damit ist seine nun ein halbes Jahrhundert währende Karriere nicht im Geringsten
Das Jazzmagazin Downbeat bescheinigt ihm "simples und komplexes Spiel, was kein Widerspruch ist, denn er nutzt die ganze Breite perkussiver Dynamik des Instruments aus".

Mit Steve Swallow ist neben Ron Carter und David Holland der dritte
legendäre Bassist beim diesjährigen Jazzsommer zu sehen und zu
hören. Auch Billy Drummond gehört zu der allerersten Garde der
Jazzschlagzeuger.

Jazz-Pianist Steve Kuhn wurde in Brooklyn geboren 1938 .. Er spielte mit Ornette Coleman, Don Cherryl und Kenny Dorham. Im Jahr 1961 trat er in John Coltranes Quartett, später begann sein eigenes Ensemble, mit Pete La Roca, Scott Lafaro und Steve Swallow. In der Mitte der 50er Jahre gründete er das "All Star-Trio" mit Ron Carter und Al Foster, Steve Kuhn feiner Anschlag und seine klare Artikulation glänzen besonders in intimen Stücken. Ein überaus empfehlenswertes Konzert und ein einzigartiges und faszinierendes musikalische Abenteuer warten auf die Besucher.

 

STEVE KUHN TRIO - Europe

(late April/early May 2015)

Steve Kuhn - piano

Buster Williams - bass

Billy Drummond - drums

 

April 27, Kempten/Germany

April 30, Baden/Switzerland

May 1, Lustenau/Austria

May 2, Heilbronn/Germany

May 7, Zagreb/Croatia

 

VVK 20.-+ Geb.

AK 28.-

erm.10.- (nur AK)

BANDBEWERBUNGEN BITTE NUR NOCH AN
 

booking@cave61.com

 

Programm bis Januar 2016 voll!

 

Einzelheiten weiter unten!

 

WICHTIGE MITTEILUNG FÜR DIE

 

EMPFÄNGER UNSERES NEWSLETTERS:

 

Liebe Newsletter Empfänger

 

Leider wurde meine Mail Datei vor einiger Zeit gelöscht und ich konnte sie nur z.T.wieder herstellen.

Wenn Sie also längere Zeit keine Mail erhalten haben, dann machen Sie einfach eine neue Mail an

axel.lauser@cave61.com

 

nur mit dem Stichwort "Newsletter"

und ich nehme Sie neu in den Verteiler.

 

 

Ihr Axel Lauser

Liebe junge Leute ,

Studenten, Schüler, Azubis, Jungangestellte mit und ohne Arbeit

bis 25 Jahre.

Wisst Ihr eigentlich schon, dass Ihr bei uns nur

7.-€ Eintritt

(Highlightkonzerte 10.-)

bezahlt für dieses tolle Programm???

Gilt nur an der Abendkasse mit Ausweis.


 

Programmgestaltung in

neuen Händen

 

Der 1.Vorstand Axel Lauser wird sich ab sofort gänzlich

aus dem Bereich Booking für das Jazzclubprogramm zurückziehen und nur noch die externen Konzerte organisieren. Er wird nach wie vor die Vorstandsposten 1.Vorstand und 2.GF(Marketing/PR/Presse) wahrnehmen.

Die Hauptversammlung des Jazzclubs hat am 9.4.14  einstimmig beschlossen,


STEFAN KOSCHITZKI

 

als 1.Geschäftsführer, Mitglied des Vorstandes, das Booking sämtlicher Clubtermine zu übertragen.

 

 

Bitte keine Bewerbungen für den Herbst/Winter 2015 mehr einreichen!!

Wir sind bis Ende Januar 2016 ausgebucht

 

Für Bandbewerbungen bitte ab sofort nur

noch die Mailadresse

booking@

cave61.com

verwenden.

 

Wichtig

für Bands die bei uns auftreten :

bitte die PR Unterlagen

-Foto/s digital min 300 dpi JPEG

-Text in MS Word

nur an die zentrale PR Adresse

pr@cave61.com

schicken.

Danke

AB SOFORT SIND WIR AUCH UNTER "WWW.CAVE61.DE" ZU ERREICHEN !

GANZ NEU: DIE MITGLIEDERSEITE PASSWORTGESCHÜTZT

SPAREN SIE 5.-€

Wenn Sie im Verteiler unser wöchentlichen Rundmail mit Konzertankündigung und Neuigkeiten sind, haben Sie die Möglichkeit 5.-€ Ermässigung auf den jeweiligen Eintritt zu bekommen.

Und wie geht das:

Sie schreiben einfach eine Mail aus der Ihre Mailadresse hervorhgeht

an

axel.lauser@cave61.com

und erhalten dann wöchentlich unsere Mail mit den Konzertankündigungen. Wenn darin das Angebot auf die Ermässigung enthalten ist, drucken sie die Mail einfach aus und legen sie an der Abendkasse vor - und schon haben Sie 5.-€ gespart.