Herzlich willkommen

auf  der  Homepage  Ihres Jazzclubs

WÜNSCHT IHNEN IHR JAZZCLUB

Zähler seit dem 7.5.14

DER JAZZCLUB MIT DEM BESTEN LIVEPROGRAMM IN DER REGION UND EIMEM DER BESTEN IN DEUTSCHLAND !

UNSER FRÜHJAHRS/SOMMER PROGRAMM

 

IST “IM KASTEN

 

28 Konzerte  mit tollen Highlights u.a. :

 

DON CRUSIN / PETER FESSLER  (25.2.)

 

RAVI COLTRANE ( 5.3.)

 

OREGON ( 19.4.)

 

STEVE KUHN ( 2.5.)

 

RANDY BRECKER+BOB MINTZER (17.6.)

 

und jede Menge toller Gruppen – klicken Sie links die

Monate Februar bis Juni an – da finden Alles!

DAS NÄCHSTE KONZERT

Samstag 31.Januar 20.30 Uhr

 

Gregor

Hübner

El Violin

Latino

Lateinamerikanische Impressionen auf der Geige.

Das Studium der klassischen Violine führte Gregor Huebner nach Wien und Stuttgart. An der Manhattan School of Musik in NY schloss er mit Master‘s Degree und President’s Award in Jazzklavier und Komposition ab. Er spielte im Kammerorchester des Metropolitan Museums N.Y., konzertierte als Jazzmusiker weltweit, u.a. in der Carnegie Hall und bei Festivals in Montreux, Kork (Irland), Stuttgart (Jazz Open) wie auch bei Tangofestivals.

Neben dem Studium jammte er in den Kneipen der Latin-Szene. Sein Album „El Violin Latino“ ist ein später Reflex dieser Jahre, ein wundervolles und anrührendes Kompendium kubanischer, argentinischer und brasilianischer Impressionen. „El Violin Latino erzählt die Geschichte von der verschwundenen aristokratischen Geige, die den Atlantik überquerte und sich in der Rhythmusgruppe einer kubanischen Charanga-Band oder in einem Etablissement in Buenos Aires wiederfand.“ (Wall Street Journal, 2010)

 

Gregor Huebner (violin)
Jerome Goldschmidt (congas)     

Klaus Mueller (piano)
Lincoln Goines/Veit Huebner(bass)

VVK 18.-+Geb.

AK 25.-

erm. 7.-

WICHTIGE MITTEILUNG FÜR DIE

 

EMPFÄNGER UNSERES NEWSLETTERS:

 

Liebe Newsletter Empfänger

 

Leider kann ich momentan aus technischen

 

Gründen keinen Newsletter versenden.

 

Wenn Sie also die

 

letzten 2-3 Wochen KEINE Mail erhalten

 

haben, dann machen Sie mir bitte einfach

 

eine Mail an

 

axel.lauser@cave61.com

 

nur mit dem Stichwort "Newsletter" und ich

 

nehme Sie neu in den Verteiler.

 

 

Ihr Axel Lauser

Liebe junge Leute ,

Studenten, Schüler, Azubis, Jungangestellte mit und ohne Arbeit

bis 25 Jahre.

Wisst Ihr eigentlich schon, dass Ihr bei uns nur

7.-€ Eintritt

(Highlightkonzerte 10.-)

bezahlt für dieses tolle Programm???

Gilt nur an der Abendkasse mit Ausweis.


 

Programmgestaltung in

neuen Händen

 

Der 1.Vorstand Axel Lauser wird sich ab sofort gänzlich

aus dem Bereich Booking für das Jazzclubprogramm zurückziehen und nur noch die externen Konzerte organisieren. Er wird nach wie vor die Vorstandsposten 1.Vorstand und 2.GF(Marketing/PR/Presse) wahrnehmen.

Die Hauptversammlung des Jazzclubs hat am 9.4.14  einstimmig beschlossen,


STEFAN KOSCHITZKI

 

als 1.Geschäftsführer, Mitglied des Vorstandes, das Booking sämtlicher Clubtermine zu übertragen.

 

 

 

Für Bandbewerbungen bitte ab sofort nur

noch die Mailadresse

booking@

cave61.com

verwenden.

 

Wichtig

für Bands die bei uns auftreten :

bitte die PR Unterlagen

-Foto/s digital min 300 dpi JPEG

-Text in MS Word

nur an die zentrale PR Adresse

pr@cave61.com

schicken.

Danke

AB SOFORT SIND WIR AUCH UNTER "WWW.CAVE61.DE" ZU ERREICHEN !

GANZ NEU: DIE MITGLIEDERSEITE PASSWORTGESCHÜTZT

SPAREN SIE 5.-€

Wenn Sie im Verteiler unser wöchentlichen Rundmail mit Konzertankündigung und Neuigkeiten sind, haben Sie die Möglichkeit 5.-€ Ermässigung auf den jeweiligen Eintritt zu bekommen.

Und wie geht das:

Sie schreiben einfach eine Mail aus der Ihre Mailadresse hervorhgeht

an

axel.lauser@cave61.com

und erhalten dann wöchentlich unsere Mail mit den Konzertankündigungen. Wenn darin das Angebot auf die Ermässigung enthalten ist, drucken sie die Mail einfach aus und legen sie an der Abendkasse vor - und schon haben Sie 5.-€ gespart.